Das Jahr des Glaubens

Am Donnerstag, 11. Oktober 2012 beginnt das Jahr des Glaubens. Papst Benedikt XVI. wird es um 10:00 Uhr mit einer Hl. Messe auf dem Petersplatz eröffnen.

Das „Jahr des Glaubens“ soll auch ein Anstoss sein für eine „Neuevangelisierung“ des „ehemals christlichen Abendlandes“.

So ist es natürlich selbstverständlich, dass auch in der virtuellen Welt vom Glauben an Jesus Christus die Rede sein wird.

Der Glaube kommt vom Hören des Wortes… so heisst es im Römerbrief (10,17) – eine gute Gelegenheit wieder einmal zu hören UND zu bezeugen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.